Sozialpädag. Familienbegleitung SPF

Ein Kind benötigt einen vertrauensvollen, verbindlichen und verlässlichen Rahmen damit es sein Potential entfalten kann. Das Leben in unserer komplexen und individualisierten Gesellschaft stellt grosse Anforderungen an jeden Einzelnen und insbesondere an erziehungsverantwortliche Eltern mit ihren Kindern.
Das Angebot der sozialpädagogischen Familienbegleitung unterstützt und begleitet die Eltern in ihrer Erziehungsarbeit und will helfen, für das Kind einen förderlichen und geborgenen Rahmen zu entwickeln und zu gestalten. Dort wo dies nicht vollständig möglich ist, werden ergänzende familienexterne Betreuungsmöglichkeiten erarbeitet und nötigenfalls auch eine dauerhafte Begleitung durch SPF zur Verfügung gestellt.

Zielpersonen der sozialpädagogischen Familienbegleitung (SPF)
Das Angebot richtet sich an alle Eltern – unabhängig von ihren eigenen Voraussetzungen – die Hilfe und Unterstützung in der Erziehung ihrer Kinder benötigen.
„Wo ein Wille ist, gibt es auch einen Weg“. Die Bereitschaft der Eltern, sich für das Wohl ihrer Kinder einzusetzen, ist Grundvoraussetzung für eine gelingende Zusammenarbeit. Ist diese vorhanden, findet sich in den meisten Situationen ein Weg zum Guten, ganz unabhängig davon wie die gegenwärtige Lebenslage aussieht.

Arbeitsweise
Die FamilienbegleiterInnen unterstützen die Eltern auf oben erwähntem Weg. Sie stärken diese in ihren guten Absichten und Handlungen, beraten und begleiten sie in der Entwicklung eines ihrem Kind angemessenen förderlichen Rahmens. Dabei setzt die Arbeit der Familienbegleiterin bei den vorhandenen Fähigkeiten an und erarbeitet mit der Familie in kleinen, überschaubaren Schritten neue Strukturen und positives Verhalten.

Tarife
Fr. 125.– pro Stunde. Verrechnet werden Begleitung, Administration, Telefonate und Reiseweg.

© 2018 Sozialatelier GmbH, Olten  |   |  Telefon 062 212 84 11